Unser Rezept für grünen Stahl?

Als Bayerns größtes Recyclingunternehmen und Stahlhersteller produzieren wir grünen Stahl bereits seit über 50 Jahren. 

0 %
recycelt

Der Stahl der Lech-Stahlwerke wird ausschließlich aus Stahlschrott hergestellt und lässt sich nahezu ohne Qualitätsverluste recyceln. 

KLIMAFREUNDLICHER TRANSPORT

Der Stahlschrott, aus dem neuer Stahl entsteht, stammt aus der Region und wird zu über 60 % per Bahn angeliefert. So haben wir im Jahr 2021 von Januar bis Dezember bereits 18.968 Tonnen Emissionen eingespart. 

REGIONALITÄT

86 %

des Qualitätsstahls vertreiben wir in Deutschland.

250 km

beträgt der Radius, in dem wir unseren Betonstahl regional vertreiben.

0 %
kreislaufrate

Der Wasserverbrauch der Lech-Stahlwerke ist im Branchenvergleich gering. Gesetzt wird auf geschlossene Kühlkreisläufe – unter anderem die Nutzung unserer Lechkanalkühlung.

RESTSTOFF

MANAGEMENT

Die Natur kennt keine Abfallprodukte – wir auch nicht. Unsere Reststoffe und Nebenprodukte werden zu Wertstoffen aufbereitet und einer weiteren Nutzung zugeführt.

0 %
WENIGER CO2 AUSSTOß

Das Elektrostahlverfahren spart bereits heute über 80 % CO2 gegenüber im Hochofen erzeugten Stahl ein.

vergleich CO2 ausstoss

In kg pro Tonne erzeugtem Rohstahl*

Hochofen

1800 kg

Elektrostahl (Produktionsmix LSW)

330 kg

*Quelle der Basisdaten
Delegierte Verordnung 2019/331 der EU vom 19.12.2018 gem. Bekanntmachung im Amtsblatt der EU vom 27.02.2019

Die Einsparung entspricht ungefähr der Menge CO2 die auf einem Flug von Frankfurt nach Peking ausgestoßen wird

Frankfurt

Peking

Wir produzieren unseren Stahl heute wie zukünftig CO2-arm. Oder anders gesagt: low-carb.

Das alleine ist uns aber nicht genug. 

unsere Vision

goal zero

Goal

zero

Klimaneutral bis 2040

werden auch sie jetzt aktiv

Die Ressourcen unseres Planeten haben wir von den nachfolgenden Generationen nur geliehen. Wir sind bereit, unseren Beitrag zu leisten, um die Ressourcen und damit diese Welt in ihrer Einzigartigkeit und Schönheit zu erhalten. Ziel ist es, über eine Reihe geeigneter Maßnahmen in den kommenden Jahren Projekte umzusetzen, die unseren CO2-Footprint weiter senken, bis wir spätestens 2040 die Klimaneutralität erreicht haben. 

Sie teilen unsere Vision und möchten sauberen Stahl aus Bayern beziehen?

Oder sich die Hände schmutzig machen für sauberen Stahl?

unsere versprechen